Portfolio

Apothekerverband

Ein kritischer Blick in die Zukunft der Apotheken.

Welche Herausforderungen erlebt der Berufsstand der Apotheker und wie sieht die „Apotheke 2025“ aus? Der zweitägige Zukunftskongress des österreichischen Apothekerverbandes im Rahmen der „Branchenstrategie 2025“ fand 2018 in einem Setting statt, das überraschte, aktivierte und eine positive, zukunftsweisende Stimmung erzeugte. Die Veranstaltung baute auf starke Dramaturgie: bereits die Einladung wurde als Augmented-Reality Anwendung konzipiert, die nur Termin, Sammelpunkt und Dauer verriet. 300 Mitglieder des Apothekerverbandes ließen sich darauf ein, an einem Kongress teilzunehmen dessen Veranstaltungsort sie bis zum Tag der Veranstaltung nicht kannten. Auch die Locations wurden bewusst gewählt: Der erste Tag bearbeitete Risiken und Schwächen und fand daher im AKW Zwentendorf statt, während der zweite Tag Perspektive, Stolz und Handlungsfähigkeit repräsentierte – genau wie das Stift Göttweig.
In der Minorittenkirche in Krems fand das Get-Together statt – der perfekte Ort, um Tag eins und zwei gekonnt miteinander zu verbinden.

2 vollgepackte Tage mit tollen Vorträgen / stimmungsvolle und ausgelassene Party / arbeitsintensiver und ergebnisreicher Tag 2 / 300 Gäste, die ihr Mittagessen selber kochten / absichtliche 16 Grad zum Start im AKW – so wird die Zukunft der Apotheke? / glückliches und müdes GPK Team am Tag danach

Welche Herausforderungen erlebt der Berufsstand der Apotheker und wie sieht die „Apotheke 2025“ aus? Der zweitägige Zukunftskongress des österreichischen Apothekerverbandes…weiterlesen

live

Unsere Leistungen Eventkonzept Budget Kommunikationskonzept Designkonzept Bewegtbildinszenierung Planung Organisation Realisation
Back to top